Das LuGy erhält den 1. Bundespreis für vorbildliche Berufsorientierung (Melissantum-Schulpreis 2017)

Das lfT (lnstitut für Talententwicklung) verleiht dem Luisenburg-Gymnasium in Wunsiedel den 1. Preis bundesweit für ein vorbildliches Konzept zur Berufsorientierung.

In der Würdigung heißt es: „Das Berufsorientierungskonzept des Luisenburg-Gymnasiums zieht sich von der 5. bis zur 12. Klasse konsequent durch. Alle Fächer - auch Fremdsprachen - sind im Gesamtkonzept der Studien- und Berufsorientierung einbezogen. Beachtlich ist die Anzahl und Diversität der Kooperationspartner sowie die Vernetzung der Schülerlnnen mit den regionalen Akteuren. Die Schule unterstützt das ehrenamtliche Engagement der Schülerlnnen, indem sie ein freiwilliges schulbegleitendes soziales Jahr eingeführt hat. Die Ehrenamtlichen Tätigkeiten der Schülerlnnen werden im Jahreszeugnis gewürdigt.“

urkunde melissantum preis

In einer kleinen Feierstunde am Luisenburg-Gymnasium zeigten sich auch der stellvertretende Landrat Roland Schöffel sowie der erste Bürgermeister der Stadt Wunsiedel Karl-Willi Beck beeindruckt und gratulierten den Verantwortlichen herzlich.

 melissantum preis uebergabe

Bild von links nach rechts:

Stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Nicole Mause-König, OStD Joachim Zembsch, StDin Karin Ohlendorf, Michaela Bambach, erster Bürgermeister Karl-Willi Beck

   

Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel

Burggraf-Friedrich-Str. 9

95632 Wunsiedel

 

Tel.: 09232 / 9904 -0

Fax.: 09232/9904-150

e-mail: gymnasium@lugy.de

 

Anfahrt

   
© Luisenburg-Gymnasium