Bayerische Umweltministerin Scharf zeichnet das LuGy als „Umweltschule in Europa 2016“ aus


Beim diesjährigen Schulwettbewerb "Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21 Schule“ hat das Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel bereits zum zweiten Mal die höchste Auszeichnung mit 3 von 3 Sternen erhalten. In der letzten von drei Auszeichnungsveranstaltungen überreichte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf Schulleiter OStD Joachim Zembsch und Studienrätin Saskia Wällisch vom Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2015/16“in der Hans-Scholl-Realschule Weiden. Für Umweltministerin Ulrike Scharf sind die durchgeführten Projekte in mehrfacher Hinsicht wichtig, da sie das persönliche Engagement und die Eigeninitiative junger Menschen fördern sowie einen Beitrag zu mehr Umweltschutz im Schulalltag leisten. Zudem tragen Umweltschulen durch ihr Engagement dazu bei, einen nachhaltigen, generationengerechten Lebensstil zu entwickeln.
Anerkennung und Würdigung fanden unter anderem die Aktionen rund um das Handlungsfeld „Planet Plastic“. Dabei sollte bei den Schülerinnen und Schülern das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffen als Verpackungs- und Verbrauchsmaterial geweckt werden. In diesem Zusammenhang fanden im experimentellen Chemie-Unterricht der 9. Jahrgangsstufe Waschexperimente mit biologischen Waschmitteln statt. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich von der Waschwirkung der heimischen Kastanie begeistert.
Das Projekt "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule" wird in Bayern durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz mit jährlich rund 50.000 Euro gefördert. Projektpartner sind das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU), als deren Vertreter für Bayern Frau Birgit Feldmann vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) fungiert.

 

umweltschule2016
Schulleiter OStD Joachim Zembsch und Studienrätin Saskia Wällisch freuten sich sehr, die Auszeichnung von der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf in einer Feierstunde zu erhalten.

   

Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel

Burggraf-Friedrich-Str. 9

95632 Wunsiedel

 

Tel.: 09232 / 9904 -0

Fax.: 09232/9904-150

e-mail: gymnasium@lugy.de

 

Anfahrt

   
© Luisenburg-Gymnasium