Schülerinnen und Schüler des Luisenburg-Gymnasiums erfolgreich bei Europas größtem Informatikwettbewerb

Wunsiedel. Wer findet das vermisste, selbstfahrende Auto? Wie sieht die optimale Zimmerverteilung beim Ausflug aus? In welcher Reihenfolge muss Bruno seine Kleidung stapeln, damit er bequem alles der Reihe nach anziehen kann? Beim Informatik-Biber-Wettbewerb setzen sich ca. 370.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Auch die Schülerinnen und Schüler des Luisenburg-Gymnasiums Wunsiedel waren eifrig beim Informatik-Biber dabei und stellten sich den unterschiedlichsten Aufgaben. Vom Lugy erhielten immerhin 27 Schülerinnen und Schüler eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme von der Initiative der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF).
Die 1. Preisstufe erreichte Lukas Landgraf, die 2. Preisstufe Lukas Fleischhauer, Leonhard Großkopf, Sophia Nordmann und Bastian Bauriedel. Weitere 14 Schüler haben die 3. Preisstufe erreicht.

2019 siegerehrung skaliert

 

Das Bild zeigt den Schulleiter OStD Zembsch, den Betreuer des Wettbewerbs OStR Landgraf und die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler bei der Preisverleihung.

 

Ergänzende Informationen: https://bwinf.de/biber/

 

 

 

   

Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel

Burggraf-Friedrich-Str. 9

95632 Wunsiedel

 

Tel.: 09232 / 9904 -0

Fax.: 09232/9904-150

e-mail: gymnasium@lugy.de

 

Anfahrt

   
© Luisenburg-Gymnasium